Unser App-V
Buch

- App-V Infrastruktur
- App-V Client
- App-V Sequenzierung
- Tools & Troubelshooting
- PowerShell mit App-V

Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available
Image is not available

Hochwertige Lösungen mit bestem Kundenservice

Terminalserver- und Desktop Umgebungen mit der besten Usability

Schulungen und Workshops

Intuitive individuelle Lösungen

App-V SaS über 20 Standardanwendungen

Alle wichtigen Browser

Wichtige Standardanwendungen

Wöchentlich aktuallisiert

Mit Support

Individuelle Anpassungen sind möglich

Schnell auf Sicherheitslücken reagieren

Bonus: Einige MSIX Pakete für WVD

Slider
Innovation
previous arrow
next arrow
Slider
11 minutes reading time (2109 words)

WVD - Windows Virtual Desktop auf der grünen Wiese - Azure AD Domain Service Instanz erstellen

WCD_Azure_1024
Seite 2 von 12

Über Klick auf „Gruppenmitgliedschaft verwalten“ muss hier in die Gruppe „AAD DC Administratoren“ ein Anwender aufgenommen werden, der Administratorrechte in der Azure AD Domäne bekommen soll. Dafür wird der im ersten Schritt angelegte Benutzer verwendet.

 

Über „Mitglieder hinzufügen“ den Anwender auswählen.

 

Synchronisierungseinstellungen haben für das Lab keine Auswirkungen und können so beibehalten werden.

 

Sind alle Angaben korrekt, kann die Domäne erzeugt werden.

 

Der Prozess dauert ca. 1,5-2 Stunden.

 

Erscheint „Wird ausgeführt“ ist die Domäne erfolgreich erstellt.

Nun müssen die DNS-Servereinstellungen aktualisiert werden. Ein Klick auf „Konfigurieren“ ist ausreichend.

 

 



M.A.D. Cast NOV 2020 am 20.11.2020
Msix und AppX Pakete mit PowerShell von der Komman...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 01. Dezember 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.nick-it.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.