FSLogix Training
Image is not available
FSLogix Training
Profil- und Office Container
Application Masking
App-V Storage, Terminalserver, Best Practice
Praxisteil mit Terminalservern
15.6.2021 - 16.6.2021
Standartanwendungen
App-V SaS über 20 Standardanwendungen

Alle wichtigen Browser

Wichtige Standardanwendungen

Wöchentlich aktuallisiert

Mit Support

Individuelle Anpassungen sind möglich

Schnell auf Sicherheitslücken reagieren

Bonus: Einige MSIX Pakete für WVD

FSLogix Schulung
FSLogix Training
15.6. - 16.6.2021
App-V Buch
Services
Innovative IT-Lösungen
previous arrow
next arrow
2 minutes reading time (351 words)

XenDesktop 7 und App-V

XD7 smalMit XenDesktop 7 gibt es nun eine direkte App-V Unterstützung. Eine Integration des Citrix Application Streamings wird es mit Server 2012 und XenDesktop 7 nach aktuellem Kenntnisstand nicht geben.

Entscheident ist, dass XenDesktop 7 auch der Nachfolger von XenApp 6.5 ist. Gerade in Migrationsbereich sollten Terminalserver-Umgebungen verstärkt auf App-V von Microsoft setzen. Das verbessert gleichzeitig die Wartbarkeit des Masterimages bei der gleichzeitigen Nutzung von PVS. App-V kann mit einem zentralen Cache arbeiten. Somit kann ein Administrator Anwendungen in diesem zentralen Cache updaten und muss das Master Image nicht verändern.

Isolierte App-V Anwendungen können weiterhin mit einander verknüpft werden. Also beispielsweise kann das sichtbare Java (JRE) für eine Anwendung ausgetauscht werden. 

Vorteile der Nutzung von App-V zusammengefasst:

-          Zentraler Cache. Also keine Installation im Master Image notwendig

-          Update von Anwendungen auch mit PCS

-          Isolation von Anwendungen. Start in einer Sandbox

-          Application Streaming

-          Vermeiden von Silos (Beispielsweise die notwendigkeit verschiedener Java Versionen)

-          Der Anwneder benötigt für eine Anwendung mit App-V u.U. keine lokalen Adminrechte mehr, die bei bestimmten Anwendungen notwendig sind.

 

XenDesktopAndApp-V

 

Daher ist es an der Zeit, die neuen Schnittstellen in XenDesktop 7 einmal genauer zu betrachten.

Im Citrix Studio kann nun ein App-V 5 Mamangement und Publishung Server konfiguriert werden. Voraussetzung ist immer, dass ein App-V Client im Masterimage oder auf dem genutzen "ClienT" installiert ist. Der Citrxi Receiver kann direkt auf den App-V Client zugreifen und diesen für eine "Online" / "Offline" Nutzung konfigurieren.

XenDesktop 7 - App-V 5 Publishing Server hinzufuegen

Eine andere Funktion kann gleichzeitig mehrere App-V Anwendungen gleichzeitig freigeben.

Innerhalb der Konsole kann man erkennen, ob die Anwendung in einem Masterimage oder als App-V Applikation installiert wurde.

XenDesktop 7 Anwendungen und App-V Anwendungen erstellen

XenDesktop 7 App-V Anwendungen hinzufuegren

Die App-V Anwendungen können über den folgenden Dialog aktuallisiert werden.

XenDesktop7 App-V Anwendungen aktuallisieren

 

Weitere Features:

 

Veröffentlichen von Anwendungen im Dualmode

Also hier schon die bekannte Funktion zum Veröffentlichen mit FallBack von „online“ nach „offline“

App-V Client plug-In für den Citrix Receiver

Der App-V Client kann über den Citrix Receiver verteilt und gemanaged werden. Das funktioniert auch außerhalb der Domäne. Beispielsweise in BYOD „Bring your own device“ Szenarien.

Application „Self Service“

Über Citrix Dazzle können sich Anwender selber Anwendungen zuweisen und diese anfordern.

 

Evaluation und Test AutonoWare ConversionBox – aut...
App-V Lizensierung für Ihre Desktop und Terminalse...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. September 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.nick-it.de/

Nick Informationstechnik GmbH
Dribusch 2
30539 Hannover

+49 (0) 511 165 810 190
+49 (0) 511 165 810 199

infonick-it.de

Newsletter

Anmeldung zum deutschen M.A.D. Newsletter mit Informationen zur Anwendungsvirtualisierung!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.