1 minute reading time (187 words)

Erster App-V Anwendungsstart unter Citrix XenDesktop 7 dauert ungewöhnlich lange

Powershell


In den letzten beiden XenDesktop 7 Projekten hatten wir das Problem, dass der erste Start einer veröffentlichten App-V Anwendung ungewöhnlich lange dauerte, aber jeder weitere Start in der Sitzung schnell ging. Meine erste Vermutung war, dass es unter Umständen eine Zeit dauert bis die virtuelle Umgebung für den Anwender geladen ist.

Es stellte sich jedoch heraus, dass in diesen ca. 25 sek. Verzögerung beim Erststart 81 Dateien durch Powershell ins Profil des Anwenders geschrieben werden, bevor die App-V Anwendung startet.


Wenn sie nicht da sind, werden sie erstellt, sind sie da wird nur eine dieser Dateien angefasst und der Start geht schnell. Die Dateien lassen sich auch zwischen verschiedenen Usern austauschen, da sie identisch sind.

In unseren letzten beiden Umgebungen haben wir ein Mandatory Profile + AppSense genutzt. Da das „lokale“ Profil nach Abmeldung gelöscht wird und der „CommandAnalysis“ Ordner nicht durch AppSense gesichert wurde, gab es halt immer eine Verzögerung.

Nimmt man diese Dateien ins Mandatory Profile auf oder inkludiert den Pfad „C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Windows\PowerShell\CommandAnalysis“ in AppSense, läuft der erste App-V Anwendungsstart deutlich schneller von statten.

Dieses Problem trat unter Server 2008 R2 sowie 2012 R2 auf.

image001

 

image002

wfica32.exe stürzt in einer XenApp Sitzung in Verb...
vmware vSphere Host unter XenApp 7.x
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 23. April 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.nick-it.de/

Nick Informationstechnik GmbH
Dribusch 2
30539 Hannover

+49 (0) 511 165 810 190
+49 (0) 511 165 810 199

infonick-it.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.